Vernetzen.Informieren.Pflegen.

Aktuelles

Aktuelle Neuigkeiten, Veröffentlichungen und Pressemitteilungen betreffend unserer Vereinsarbeit.

Durchführungsempfehlungen zur invasiven außerklinischen BeatmungVeröffentlicht am

Gemeinsame Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie (DGP), der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Außerklinische Beatmung (DIGAB), des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V. (MDS) und des AOK-Bundesverbandes (AOK-BV)   Durchführungsempfehlungen zur AKI

Das war der 2. Intensivpflegetag 2013Veröffentlicht am

„Am 10. Juni 2013 organisierte der Verein für Intensivpflege den 2. Intensivpflegetag in Mecklenburg-Vorpommern. Rund 100 Akteure aus Pflege, Medizin, öffentlicher Sozialverwaltung und Politik diskutierten über Entwicklungsperspektiven des Überleitmanagements in der außerklinischen Intensivpflege.“

Julian Barlen: „Besonderes Schutzbedürfnis der Patienten zentrale Herausforderung“Veröffentlicht am

Julian Barlen: „Besonderes Schutzbedürfnis der Patienten zentrale Herausforderung“ Am Rande des 2. Intensivpflege-Tages M-V in Waren (Müritz) sagte heute der gesundheitspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Julian Barlen: „Ich freue mich sehr, dass der noch junge Verein für Intensivpflege M-V öffentliches Interesse für den lebenswichtigen Bereich der ambulanten Intensiv- und Beatmungspflege weckt und sich konstruktiv für eine […]

Hohes Sterberisiko durch schlecht geschulte IntensivpflegerVeröffentlicht am

FAKT | Das Erste | 14.05.2013 | 21:45 Uhr Hohes Sterberisiko durch schlecht geschulte Intensivpfleger Es geht nicht um normale Altenpflege, sondern um schwer kranke Intensivpatienten, die daheim gepflegt werden. Diese Menschen sind oft von Maschinen abhängig – und ihren Pflegern. Doch immer wieder gibt es Todesfälle, etwa weil Beatmungsgeräte nicht korrekt bedient wurden. Eine […]

Treffen mit Bundesgesundheitsminister Daniel BahrVeröffentlicht am

Am Montag den 28. Januar 2013 trafen der Vereinsvorsitzende Dr. Johannes Weise und der Landesbeauftragte des bpa, Sven Wolfgram, den Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr in Schwerin. Sie informierten sich dabei über die aktuellen Gesetzgebungsverfahren der Bundesregierung zum Thema Gesundheit und Pflege.

Der neue VereinsflyerVeröffentlicht am

Der Verein für Intensivpflege in Mecklenburg-Vorpommern e.V. freut sich, Ihnen den neuen Vereinsflyer vorzustellen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Vorstand des Vereins. Mit freundlichen Grüßen Dr. Johannes Weise Vorsitzender Hier gelangen Sie zum Flyer

Seite 3 von 4